Skip to content

Unsere besondere

Struktur

Unsere besondere Struktur

Unsere genossenschaftliche Struktur bedeutet, dass die Mitglieder ein Mitsprache recht bei wichtigen Entscheidungen haben, z. B. bei der Besetzung von Stellen oder bei Änderungen der Lieferbedingungen oder Qualität der Milch. Es handelt sich um eine abgestufte Beteiligungsstruktur, die aus den Mitgliedern, dem Mitgliederrat und dem Vorstand besteht.

Die Mitglieder

Die Mitglieder sind über die Genossenschaft Miteigentümer der DMK GmbH. Das Milcherzeugungsgebiet der Genossenschaft DOC Kaas ist in acht Bezirke unterteilt, von denen einer in Deutschland liegt. Zweimal im Jahr, im Frühjahr und im Herbst, finden regionale Treffen statt, an denen alle Mitglieder teilnehmen können. Bei diesen Treffen werden die Mitglieder informiert und angehört und sie wählen aus ihren Reihen Mitglieder, die sie im Mitgliederrat vertreten.

Der Mitgliederrat

Der Mitgliederrat des DOC Kaas besteht aus 15 Mitgliedern, die ihren Bezirk vertreten. Sie werden von den Mitgliedern gewählt und von den Mitgliedern auf der Distriktversammlung ernannt. Der Mitgliederrat legt u. a. die Jahreszahlen der Genossenschaft fest und genehmigt (Änderungen) der Satzung und der Geschäftsordnung. Darüber hinaus ist der Mitgliederrat ein wichtiger Gesprächspartner für den Vorstand. Die Anzahl der Mitglieder des Mitgliederrats innerhalb eines Bezirks wird durch die Milchmenge bestimmt, die von den Mitgliedern des Bezirks im letzten Geschäftsjahr an die Genossenschaft geliefert wurde.

 

Der Vorstand

Der Vorstand von DOC Kaas besteht aus fünf Mitgliedern und leitet die Genossenschaft im Tagesgeschäft. Die fünf Vorstandsmitglieder bestimmen den Kurs und treffen (finanzielle) Entscheidungen in Absprache mit dem Mitgliederrat. Die Mitglieder des Vorstands werden vom Vorstand nominiert und vom Mitgliederrat ernannt.

Der Jugendausschuss

Die Milchwirtschaft ist ein Sektor par excellence, in dem die Betriebe von Generation zu Generation weitergegeben werden. Die jungen Leute von heute sind die Mitglieder der Zukunft und daher von großer Bedeutung für den Fortbestand der Genossenschaft.

Der Jugendausschuss von DOC Kaas besteht aus 8 jungen Milcherzugern. Dieser Ausschuss hat keine formellen Befugnisse innerhalb der Genossenschaft – sein Ziel ist es, den Kontakt zwischen der Genossenschaft und den jungen Landwirten zu stärken. Durch die Organisation von Aktivitäten für die Jugendlichen des DOC Kaas erwerben die Mitglieder des Jugendausschusses die erforderlichen Kenntnisse und (Management-)Erfahrungen. Sie erhalten auch die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln, zum Beispiel durch Schulungen.

Unsere besondere Struktur

Cecile Fokkert: “Die Junglandwirte von heute sind die Mitglieder der Zukunft.”

Zielsetzung der Genossenschaft DOC Kaas U.A.

Die Niederlande haben eine lange Geschichte von Genossenschaften. Es ist ein Modell, das sich bewährt hat: Gemeinsam stärker für mehr Umsatz und ein besseres Einkommen. Und der Schwerpunkt liegt auf der langfristigen Perspektive.

Ein wettbewerbsfähiger, stabiler Milchpreis für die Mitglied-Milcherzeuger

Kontinuität sowohl für die Milcherzeuger als auch für die Genossenschaft

Eine Abnahmegarantie für die Mitglied-Milcherzeuger